News

Zusammenarbeit mit Energiedienstleister verstärkt

© Pixabay
In Zukunft soll es eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen dem Land Südtirol, der KlimaHaus-Agentur und der Energiedienstleister GSE geben. Das grüne Licht für eine engere Kooperation hat die Landesregierung in der vergangenen Woche gegeben. Somit sei es künftig möglich, kostenlose Beratungen auf lokaler Ebene und Unterstützungen zu den Diensten des GSE im Energiebereich anzubieten. Der Staat und das Land Südtirol bieten finanzielle Unterstützung bestimmter Maßnahmen zur energetischen Sanierung sowie zur Nutzung erneuerbarer Energie.

Das große Ziel ist die Verringerung des Energieverbrauches sowie der Energiekosten und gleichzeitig die Unterstützung der Klimastrategie für das Land Südtirol.

Detailliertere Informationen finden Sie hier.   
(Foto: Pixabay)
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen