News

Tipp der VZS: Leitungswasser trinken und Klima schonen

Pixabay
Die Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) zeigt mit monatlichen Tipps, wie jede/r von uns einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. Meist sind es simple doch effektive Schritte, die Großes bewirken können.

So schonen wir aktiv die Umwelt, indem wir beispielsweise das Wasser aus der Leitung trinken und auf Verpackungsmaterialien, Transporte und Abfallentsorgung verzichten. Leitungswasser ist ein 0-km-Lebensmittel und steht in Südtirol in einer sehr guten Qualität zur Verfügung.

Wer die Qualität des Leitungswassers dennoch überprüfen möchte, kann dies gegen Gebühr bei der Landesagentur für Umwelt und Klimaschutz in Bozen tun.

(Foto: Pixabay)
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen