Events

S├╝dtirol Ultra Skyrace 2020

-
© Südtirol Ultra Skyrace
Die achte Ausgabe des Südtirol Ultra Skyrace findet nicht wie gewohnt Ende Juli statt. Der Extremberglauf entlang der Hufeisentour in den Sarntaler Alpen wird vom 28. bis 30. August ausgetragen. Der Startschuss zum Südtirol Ultra Skyrace 2020 erfolgt am Freitag, 28. August um 19 Uhr am Waltherplatz in Bozen und damit eine Stunde früher als bisher.

Die Veranstalter bieten wie in den vergangenen Jahren vier verschiedene Distanzen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad an. Das Südtirol Ultra Skyrace, einer der anspruchsvollsten und technisch schwierigsten Extrembergläufe der Welt, ist 121 Kilometer lang. Auf der legendären Hufeisentour im Herzen der Sarntaler Alpen gilt es für die bergerfahrenen Teilnehmer 7554 Höhenmeter zu bewältigen.

Das Südtirol Skyrace misst etwas mehr als die Hälfte der „Königsdistanz“ (69 km/3930 hm), während es beim Südtirol Sky Marathon für die Bergläuferinnen und -läufer über eine Strecke von 42,2 km und 2863 hm geht. Für weniger erfahrene Athleten eignet sich hingegen der Südtirol Sky Trail, bei dem die Strecke 27 km lang ist und rund 1000 hm „herunterzuspulen“ sind. Der Start für die Rennen auf den drei kürzeren Strecken erfolgt am Samstag, 29. August in den frühen Morgenstunden.

Infos zum Event

Eventart Green Events
Name des Events Südtirol Ultra Skyrace 2020
Eventsprache
  • Deutsch
  • Italiano
Ort Bozen (Bozen)
Kosten Gebührenpflichtig

Eventprogramm

OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen