News

Online-Informationsveranstaltungen für Gemeinden zur Energieförderung

energetisches Dach
Das Land Südtirol veranstaltet gemeinsam mit dem staatlichen Energiedienstleister GSE (Gestore di Servizi Energetici) eine Reihe von Webinaren zum Thema staatliche Förderung und finanzielle Anreize energetischer Sanierungsmaßnahmen und einer nachhaltigen Wärmeerzeugung, um die Gemeinden über die neuen, integrierten Förderungen zu informieren.   

Da durch die energetische Sanierung sowie die Nutzung erneuerbarer Energien bekanntlich Energiebilanz und Wärmehaushalt deutlich verbessert werden können, gibt es vom Staat und vom Land Südtirol Zuschüsse für energiesparender Maßnahmen privater und öffentlicher Gebäude.

Die insgesamt vier Informationsnachmittage finden jeweils an Dienstagen von 14 bis 16 Uhr statt. Den Auftakt macht am Dienstag, 14. Juli 2020, die Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt. Es folgen weitere Veranstaltungen am 8. September für die Gemeinden der Bezirksgemeinschaften Bozen-Überetsch-Unterland und Salten-Schlern, am 22. September für die Gemeinden der Bezirksgemeinschaften Eisacktal, Wipptal und Vinschgau sowie am 6. Oktober für die Gemeinden der Bezirksgemeinschaft Pustertal. Die Web-Veranstaltungen werden nur in italienischer Sprache abgehalten.

Interessierte Gemeinden können sich auf der Website der Agentur für Energie Südtirol-KlimaHaus anmelden.

(Foto: Pixabay)
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen