News

Gewässerschutzplan für Südtirol

LPA
Der Klimawandel sowie der steigende Wasserbedarf in den Sektoren Tourismus, Landwirtschaft und im täglichen Leben stellen eine Herausforderung für den Schutz der Wasserreserven und den Erhalt der Wasserqualität dar. Am 19. Februar wurde der von der Landesagentur für Umwelt und Klimaschutz ausgearbeitete Gewässerschutzplan vorgestellt.

Laut Umweltlandesrat Vettorato wird das Wasser künftig als strategische Ressource immer wichtiger. Ein ressourcenschonendes und nachhaltiges Wassermanagement, welches den Schutz und die Verbesserung der Wasserqualität zum Ziel hat, ist demnach unabdingbar. So sollen Maßnahmen bestimmt werden, die auch das Ziel der EU-Wasserrahmenrichtlinie, innerhalb 2027 einen guten Zustand für alle Gewässer zu halten, entsprechen.

Der Entwurf des Gewässerschutzplans kann auf dem Internetportal des Landes Südtirol im Bereich Umwelt und Klimaschutz unter Gewässerschutzplan eingesehen werden.

(Foto:LPA)
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen