News

Der Ideenwettbewerb „Imagine the Future“ kürt den Sieger

Pixabay
Die Gewinner der diesjährigen Ausgabe des Ideenwettbewerbs „Imagine the Future“ des WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen stehen fest. Schüler/innen aus ganz Südtirol hatten die Möglichkeit, konkrete Geschäftsideen für innovative und kreative Produkte und Dienstleistungen für den Südtiroler Markt auszuarbeiten.

Der 1. Platz ging an die 5. Klasse CAPES der Berufsfachschule C.T.S. „L. Einaudi“ in Bozen (Prof. Vito Coletta) mit dem Projekt „Sherpa“. Die Car-Pooling App „Sherpa“ ist dem beruflichen Bereich vorbehalten. Der Stadtverkehr zu verschiedenen Tageszeiten, Unfälle, laufende Arbeiten oder plötzliche Staus werden mit den Anfragen der Mitarbeiter/innen bezüglich Zeit und Reiseroute abgeglichen. So kann täglich eine maßgeschneiderte Route für bestimmte Transportmittel ermittelt werden.

Der 2. Und 3. Platz ging an das Projekt „SHAMPWOW the Shower“, einer Dusche mit eingebauter Shampoo-Leitung, mit dem Ziel den Plastikverbrauch im Badezimmer zu minimieren und an das Projekt „Honigkas“, ein Labtopfen Frischkäse, dem bei der Produktion Honig beigemengt wird, wodurch er ein besonderes Aroma entwickelt – kurz „Honigkas“.

Weitere Informationen finden Sie hier!

(Foto: Pixabay)
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen